News

Xbox 360-Nachfolger mit Blu-ray Disc-Laufwerk?

Die Spekulationen über die mögliche Ausstattung eines Nachfolgers der Xbox 360 laufen bereits seit einigen Wochen auf der Beschleunigungsspur und es vergeht kaum ein Tag an dem sich nicht jemand zu Wort meldet, der aus "zuverlässiger Quelle" etwas Neues erfahren haben möchte. Die bekannte Gaming-Site Kotaku.com befeuert jetzt wieder die Gerüchte über ein Blu-ray Disc-Laufwerk – bereits bei der Xbox 360 ein (niemals wahrgewordener) Gerüchte-Klassiker – mit dem der erwartete Nachfolger der Xbox 360 ausgestattet sein könnte, der von vielen Beobachtern für 2013 oder 2014 erwartet wird. Mit dem Blu-ray Disc-Laufwerk, so sollen es "Quellen aus der Spieleindustrie" Kotaku geflüstert haben, wolle Microsoft zur Playstation 3 von Sony aufholen.

Weniger begeistert sein dürften Gamer, falls sich ein weiteres Gerücht bewahrheitet, wonach die "Xbox 720" (oder wie immer sie auch heissen wird) mit einem System ausgestattet werden soll, welches die Game-Publisher davor schützt, gebrauchte Spiele auf der Konsole abzuspielen. Das dürfte mit technisch wenig Aufwand realisierbar sein. Denn bereits jetzt ist es bei einigen Spielen nur möglich, nach Eingabe eines speziellen Codes auch die Online-Funktionen nutzen zu können, der bei einem Weiterverkauf nicht übertragen werden kann.

|

Weitere News
  ZURÜCK