News

Xbox 360 Elite-Preissenkung auf 250 EUR

Microsoft macht ebenso wie Sony seine Spielekonsole billiger und senkt den Preis der teuersten Xbox 360-Variante: Ab morgen soll die "Xbox 360 Elite" nur noch 249.99 EUR (UVP) kosten.

Damit wird die "Elite" rund 50 EUR günstiger sein als die neue "PS3 slim", die ebenfalls mit einer 120 GB-Festplatte ausgestattet ist. Dafür besitzt die Sony-Konsole aber auch ein Blu-ray Disc-Laufwerk, integriertes WLAN und die Nutzung des "Playstation Network" für Online-Spiele ist im Unterschied zur Xbox 360 bei Sony ebenfalls kostenfrei.

Microsoft will sich zukünftig auf die Xbox 360 Elite und die Einstiegsversion "Xbox 360 Arcade" konzentrieren, die mit einem Preis von knapp 200 EUR gleichzeitig mit der Preissenkung für die "Elite" knapp 20 EUR teurer wird. Die Xbox 360 Pro mit 60 GB-Festplatte soll langfristig vom Markt verschwinden. Die Xbox 360 Pro wurde in der Vergangenheit vor allem in Verbindung mit Spielen als Bundle in verschiedenen Variationen verkauft.

|

Weitere News
  ZURÜCK