News

Xbox 360 bekommt Blu-ray Disc-Laufwerk – oder auch nicht (Update)

Längere Zeit waren die Spekulationen um ein eventuelles Blu-ray Disc-Laufwerk für die Xbox 360 verebbt. Doch jetzt meldet sich auf einmal Microsoft selbst mit einem Statement zu dem Thema zurück.

In einem Interview mit Gizmodo.com erklärte Microsoft-Chef Steve Ballmer, dass er zwar nicht wüsste, ob ein Blu-ray Disc-Laufwerk direkt in die Konsole integriert werden sollte, dass es aber externe Laufwerke als Zubehör geben werde – um die Aussage dann allerdings direkt zu relativieren, indem er betonte, dass er in Zukunft den "On Demand"-Videovertrieb wichtiger als den auf physischen Datenträgern betrachtet.

Die Aussage Ballmers zur Blu-ray Disc sollte nicht unbedingt auf die Goldwaage gelegt werden, denn in den Worten Ballmers klingt diese lediglich im Wortlaut aber nicht im Kontext eindeutig. So wollte auch die PR-Abteilung von Microsoft auf Anfrage von Gizmodo nichts von dem Gesagten bestätigen sondern verwies lediglich darauf, dass es ab Herbst geplant sei, einen Marktplatz für den Zune-Video-Player und 1080p-Video-Streaming auf die Xbox 360 zu bringen.

Microsoft hatte sich während des Blu-ray Disc/HD DVD-Formatkriegs auf die Seite des HD DVD-Lagers geschlagen und Ende November 2006 ein eigenes HD DVD-Laufwerk veröffentlicht, welches extern über ein USB-Kabel mit der Xbox 360 verbunden wurde. Dieses externe Laufwerk, welches ursprünglich knapp 200 EUR kostete, war sogar in Deutschland der erste HD DVD-Player überhaupt, da die Standalone-Player von Toshiba erst kurze Zeit später in den Handel kamen.

Nach dem Ende des Formatkriegs hatte es zwar immer wieder Spekulationen und Andeutungen gegeben, dass Microsoft auch ein Blu-ray Disc-Laufwerk planen würde, letztendlich hat sich Microsoft aber bislang doch ausschließlich auf den digitalen Videovertrieb über den Xbox 360-Video-Marktplatz konzentriert.

Update: Das Xbox 360-Entwickler-Team hat inzwischen recht deutlich die Worte von Steve Ballmer relativiert. Laut Aussage der Entwickler soll sich Ballmer ausschließlich auf Blu-ray Disc-Laufwerke für den PC bezogen haben. Pläne für ein Blu-ray Disc-Laufwerk für die Xbox 360 gebe es weiterhin nicht. Stattdessen will sich Microsoft auf Video-Streaming in 1080p für die Xbox 360 konzentrieren.

|

Weitere News
  ZURÜCK