News

William Gibsons "Alien 3" erscheint als Comic

Dark Horse Comics veröffentlicht im November William Gibsons alternatives Drehbuch zu "Alien 3" als Comic. Der "Neuromancer"-Autor verfasste in den Achtziger Jahren einen ersten Drehbuchentwurf, der aber später nicht die Grundlage für den von David Fincher gedrehten "Alien 3"-Film bildete. Die Geschichte spielt im Anschluss von James Camerons "Aliens" und zeigt wie das Raumschiff mit Ripley, Hicks, Newt und Bishop im Tiefschlaf von der "Union of Progressive Peoples" gekapert wird. Diese entdecken auch einen Xenomorph an Bord, den verschiedene Regierungen als Waffe unter Kontrolle bringen wollen.

Auf Basis des im Internet kursierenden Drehubuch-Konzepts von William Gibson erscheint am 7. November der Comic mit Zeichnungen von Johnnie Christmas. Dabei handelt es sich um das erste Heft einer mit fünf Teilen konzipierten Comic-Reihe. Die ersten Szenen aus dem Comic sind bereits auf der Dark Horse-Website zu sehen.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK