News

Weitere Hinweise auf erste Ultra HD Blu-rays von Disney

Disney ist das letzten große Hollywood-Studio, welches bislang noch keine Ultra HD Blu-rays anbietet und es mehren sich jetzt die Hinweise, dass 2017 auch für Disney das 4k-Zeitalter beginnen könnte. Nachdem „Doctor Strange“-Regisseur Scott Derrickson bereits die Arbeit an einem Ultra HD-Master erwähnte, berichtet jetzt der gewöhnlich gut informierte Bill Hunt von The Digital Bits darüber, dass es bereits Vorbereitungen für die Veröffentlichung erster Ultra HD Blu-rays von Disney im kommenden Jahr geben soll. Konkrete Titel nennt Hunt allerdings nicht. Disney ist auch das letzte große Studio, welches bislang noch keine Filme mit Dolby Atmos oder DTS:X-Sound veröffentlicht hat. Sollten tatsächlich 2017 die ersten Ultra HD Blu-rays von Disney kommen, dürfte daher auch ein Augenmerk darauf liegen, ob Disney neben dem besseren Bild auf seinen Ultra HD Blu-rays auch objektbasierten Surround-Sound bieten wird.

|

Weitere News
  ZURÜCK