News

Weitere HDTV-Sender ab Juni in unabhängigen Kabelnetzen

In den Kabelnetzen, die ihre digitalen TV-Programme über Anbieter M7 beziehen, werden ab dem 1. Juni neue HDTV-Programme zu sehen sein. M7 baut sein Programmpaket BasisHD weiter aus und schaltet zum 1. Juni 2015 die Programme ProSieben MAXX HD, Disney Channel HD und MTV HD in seinen Kabel- und IP-Produkten auf. Damit wächst BasisHD auf insgesamt 21 Sender an. Für Abonnenten des Paketes erfolgt die Aufschaltung kostenfrei. Das ursprüglich von Eutelsatz als „Kabelkiosk“ gestartete und an die M7-Gruppe verkaufte TV-Angebot der wird vor allem von kleineren Kabelnetzbetreibern genutzt, die nicht an die Netze der großen Anbieter wie Unitymedia KabelBW oder Kabel Deutschland angeschlossen sind.

|

Weitere News
  ZURÜCK