News

Warner: „Friends: Die komplette Serie“ ab 16.11. in Deutschland auf Blu-ray Disc (Update)

Warner hat jetzt auch für Deutschland die Veröffentlichung der kompletten Serie "Friends" auf Blu-ray Disc angekündigt. Die 236 Episoden aus insgesamt zehn Staffeln sollen hierzulande ab dem 16. November (und somit nur drei Tage später als in den USA) auf Blu-ray Disc erhältlich sein. Für sämtliche Folgen wurde neue 1080p-Master erstellt und zumindest den englischen Originalton wird es auch im 5.1-Format geben. Wieviel das in den USA rund 280 USD teure Blu-ray Disc-Komplett-Set hierzulande kosten wird ist noch nicht bekannt.

Update: Die "Friends"-Komplettbox ist jetzt bei amazon.de vorbestellbar und wird wohl sogar bereits ab dem 9. November erhältlich sein.

Friends: Die komplette Serie (Blu-ray Disc)

Audio – English Dolby Surround 5.1, Brazilian Portuguese, Castilian Spanish, German, Japanese, Parisian French

Subtitles – English SDH, Brazilian Portuguese, Complex Chinese, Castilian Spanish, Danish, Dutch, Finnish, German, Japanese, Latin Spanish, Norwegian, Parisian French, Swedish

Mehr als drei Stunden neue Extras

  • Wahre Friends: Dokumentationen: Eine Doku-Rückschau mit neuen Interviews zu den einflussreichen zehn Produktionsjahren der Serie, die die Kulturszene der 90er-Jahre und die ersten Jahre des neuen Jahrtausends veränderte
    o Friends von Anfang an: Wir erfahren, wie die Serie konzipiert wurde, welche Schwierigkeiten sich bei der Besetzung ergaben und wie geniale Momente für die Ewigkeit festgehalten wurden
    o Wenn Friends zur Familie werden: Wir dürfen im Autorenraum miterleben, wie einige der berühmtesten Episoden und beliebtesten Szenen aus verschiedenen Staffeln entwickelt wurden
    o Das Erbe der Friends: Wir erfahren, warum die Serie enden musste, wie sie die Popkultur prägte und welches Vermächtnis sie hinterließ
  • Der Original Producer’s Cut zu „Wo ist das Kind?“: Die ursprüngliche Fassung der Episode wird rekonstruiert. Kevin Bright gibt eine Einführung und erklärt, warum die Folge damals vor der Ausstrahlung umgeschnitten wurde.
  • Das Original-Skript zu „Wo ist das Kind?“
  • Friends in der Tonight Show with Jay Leno (2005)
  • Friends besuchen die Ellen DeGeneres Show (2004)
  • Mehr Friends: Die original-erweiterten Ausstrahlungsepisoden
  • Mehr Gags: Ursprünglich wurde diese noch nie veröffentlichte Gag-Rolle für die Darsteller und das Team zusammengestellt – hier erleben wir all die Gags, die so komisch sind, dass sie nicht auf die DVD passten
  • The Rembrandts – „I’ll Be There for You“: Offizielles Musikvideo mit den Friends-Darstellern

Mehr als 17 Stunden Extras aus den "Friends"-DVD-Veröffentlichungen

  • Friends Around the World: Eine Analyse des weltweiten Friends-Phänomens
  • Friends vor Ort in London: Ein Sprung über den großen Teich für einen schnellen Friends-Besuch bei den Briten
  • Hinter den Kulissen: Die einstündige Dokumentation des Discovery Channel
  • Hinter den Kulissen: Die Outfits von Friends: Kostümdesignerin Debra McGuire, Haarkünstler Jonathan Hanousek und Maskenbildnerin Robin Siegel berichten über Friends-Mode, Frisuren und Makeup im Verlauf der Serie
  • The Flaming Lips – „Phoebe Battles the Pink Robots“ Musikvideo mit Lisa Kudrow unter der Regie von Kevin S. Bright
  • Friends: Abschließende Kommentare: Darsteller und Produzenten berichten über ihre letzten Drehtage und die Zeit nach der Serie
  • Die noch nie veröffentlichte, ungeschnittene Version von Smelly Cat
  • Matt LeBlanc – „Joey Joey“ Musikvideo
  • Kommentare zu 31 Episoden
  • Friends of Friends Video-Gästebuch
  • Verpatzte Szenen aus etlichen Staffeln

 

|

Weitere News
  ZURÜCK