News

Waipu.tv mit HDTV-Sendern via Internet gestartet

Der neue TV-Streaming-Service waipu.tv ist heute offiziell an den Start gegangen.  Der Streaming-Service bietet neben HDTV-Sendern auch eine Aufnahme-Funktion mit Online-Speicher. Fast 50 TV-Sender sind zum Start dabei, viele davon in HDTV. Neben den Öffentlich-Rechtlichen-Sendern gehören die Programme von ProSiebenSat.1 und RTL sowie einige internationale Sender wie CNN und BBC World News zum Waipu-Angebot.

Der Empfang der TV-Programme ist sowohl auf mobilen Geräten via iOS & Android-App als auch auf mit dem Chromecast-HDMI-Stick auf dem Fernseher möglich. Dabei lassen sich laufende Sendungen auch pausieren oder die Wiedergabe via „waipen“ zwischen Smartphone und Fernseher wechseln.

Für den HD-Empfang ist das auch mobil nutzbare Comfort-Paket mit 50 Stunden Aufnahmespeicher für 14,99 EUR im Monat vorgesehen. Das Comfort-Angebot für 4,99 EUR im Monat umfasst die SD-Sender und 10 Stunden Aufnahmespeicher. HD kann hier optional zugebucht werden. Zum Ausprobieren gibt es ein kostenloses 30 Tage Test-Angebot.

Hinter waipu.tv steht die Exaring AG aus München, an der inzwischen Freenet beteiligt ist und die für störungsfreies HD-Streaming ein eigenes deutschlandweites Glasfasernetz nutzt.

|

Weitere News
  ZURÜCK