News

Vodafone plant angeblich Übernahme von Kabel Deutschland

Vodafone zeigt laut einem Bericht des "Manager-Magazins" Interesse an einer Übernahme des Kabelnetzbetreibers "Kabel Deutschland". Angeblich soll bereits ein Plan für Vodafone-Chaf Vittorio Colao zur Abstimmung ausgearbeitet worden sein. Ensprechende Absichten hatte es zuvor bereits 2008 gegeben, die aber aufgrund der Kosten seinerzeit nicht verwirklicht wurden. Trotz des gestiegenen Wertes des inzwischen an der Börse notierten Kabelnetzbetreibers soll der Kaufpreis inzwischen aber angeblich kein Hindernis mehr für Vodafone darstellen. Vodafone würde durch den Kauf Zugriff auf das Kabelnetz sowohl für Fernsehen als auch Internet-Dienste erhalten. In welchem Zeitraum die Übernahme geplant sein soll, wurde in dem Bericht nicht erwähnt.

|
Weitere News
  ZURÜCK