News

VLC Media Player bekommt Chromecast-Unterstützung

Google Chromecast 04

Der VLC-Media-Player soll zukünftig auch den Chromecast HDMI-Stick unterstützen. Dadurch wird es einfacher werden, Videodateien vom eigenen Rechner auf dem Chromecast abzuspielen. Zukünftig lässt sich der Chromecast als „Output Module“ festlegen, um Videos nicht lokal sondern auf dem Chromecast wiederzugeben. Die neue Funktion gehört zum umfangreichen Update auf die Version 3.0 des für die wichtigsten Betriebssysteme erhältlichen VLC Media Players. Zu den weiteren geplanten neuen VLC-Funktionen gehört auch ein hardware-unterstütztes HEVC/H.265-Decoding. Wann die neue 3.0-Version des VLC Players erhältlich sein soll, ist noch nicht bekannt.

|

Weitere News
  ZURÜCK