News

Viewsonic stellt sein neues Android-Phone vor

Unter der Bezeichnung ViewPad 4 präsentiert Viewsonic sein neuestes Smartphone mit der aktuellsten Android-Version 2.3 „Gingerbread“. Das Betriebssystem wurde mit der hauseigenen Benutzeroberfläche ViewScene UI überzogen. Diese beinhaltet unter anderem bereits vorinstallierte Anwendungen, die über die GPS-Funktion den Standort des Smartphones bestimmen und ortsabhängige Applikationen einblenden. So werden beispielsweise soziale Netzwerkdaten von zu Hause aus abgefragt, während auf der Arbeit geschäftliche Anwendungen aktiv sind.

Das ViewPad4 verfügt über einen 4 Zoll großen, kapazitiven Touchscreen mit WVGA-Auflösung und einen Qualcomm-Prozessor mit 1 GHz Taktung. Rückseitig ist eine 5 Megapixel-Kamera mit Autofokus integriert, die unter anderem Videos in 720p aufnimmt. Für Videotelefonate ist zusätzlich eine Kamera auf der Gehäusefront eingelassen. Weitere Features sind Bluetooth 2.1, WLAN 802.11 b/g/n, Navigation per Google Maps, ein Mini-HDMI-Ausgang und der schnelle Internetzugriff über HSPA.

Das ViewPad 4 wird ab April 2011 im Handel erhältlich sein. Ein Preis steht bislang noch nicht fest.

|
Weitere News
  ZURÜCK