News

Vietnam bekommt HDTV noch vor Deutschland

Die "Sozialistische Volksrepublik Vietnam" wird zwar immer noch von einer Einheitspartei regiert, bietet ihren Bürgern aber immerhin eine Freiheit, um die sie auch in Deutschland beneidet werden dürfte: Seit Jahresanfang strahlt das vietnamnesische Staatsfernsehen VTV ein eigenes HDTV-Angebot aus. Über den Satelliten Vinasat 1 können neben drei Programmen von VTV außerdem noch die Programme von ESPN Asia HD, National Geographic HD, Fashion TV HD, Luxe TV HD und des chinesischen Staatsfernsehens CCTV HD in HDTV empfangen werden.

Die notwendigen Receiver werden zum Preis von rund 200 Dollar verkauft. Aufgrund der hohen Signal-Stärke des Satelliten ist der Empfang in Vietnam auch mit kleinen Antennen mit weniger als 40 cm Durchmesser möglich.

In Deutschland ist der offizielle HDTV-Start von ARD und ZDF erst für Anfang 2010 geplant.

|

Weitere News
  ZURÜCK