News

Vier weitere HDTV-Sender bei Kabel Deutschland

Kabel Deutschland hat jetzt noch weitere HDTV-Programme für die geplante „HD-Offensive“ im April angekündigt. Ab dem 3. April sollen auch die Privatsender Disney Channel HD, NatGeo People HD, N24 HD und SPORT1 US HD bei Kabel Deutschland verbreitet werden.

Wie bereits gestern gemeldet wurde, wird Kabel Deutschland ab dem 3. April ausserdem 11 weitere HDTV-Sender von ARD & ZDF in seine Kabelnetze einspeisen. Die Aufschaltung der neuen, zusätzlichen HD-Sender findet am 03. April 2014 statt.  Zu den neuen HDTV-Sendern gehören 3sat, Bayerisches Fernsehen, hr Fernsehen, KiKA, MDR, NDR Fernsehen, PHOENIX, rbb, SWR Fernsehen, WDR und zdf_neo. 

Adrian v. Hammerstein, Vorstandsvorsitzender von Kabel Deutschland, betont, dass der Kabelnetzbetreiber damit nicht seine Position im Konflikt mit den Öffentlich-Rechtlichen Sendern ändere: „Unsere in den noch laufenden Gerichtsverfahren mit den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten vertretene Rechtsauffassung, dass die Rundfunkanstalten für die Verbreitung ihrer Programme zahlen müssen, bleibt davon unberührt“. Bislang ist Kabel Deutschland mit seinen Forderungen aber vor Gericht gescheitert.

|

Weitere News
  ZURÜCK