News

Verkaufsstart für „Curved OLED-TVs“ in den USA

LG und Samsung beginnen in den USA mit dem Verkauf ihrer ersten „Curved OLED-TVs“. Die beiden 55 Zoll großen Modelle mit gewölbtem Bildschirm sollen jeweils rund 15.000 USD kosten. Der LG-Fernseher wird vorerst exklusiv bei der Kette „Best Buy“ angeboten und hat eine THX-Zertifizierung erhalten. In Deutschland wird man mit dem Verkaufsstart des „Curved OLED“ zur IFA rechnen können. Auf die ersten „normalen“ Flachbildschirme mit OLED-Technik in dieser Größe muss man allerdings noch etwas warten. Der Verkaufsstart ist derzeit noch offen.

|

Weitere News
  ZURÜCK