News

Fritz!Box 6890 LTE ab sofort erhältlich

FRITZ!Box 6890 LTE

© AVM

AVM bringt die neue Fritz!Box 6890 LTE in den Handel. Das neue Flagschiff für den Mobilfunk mit bis zu 300 MBit/s per LTE oder DSL wurde erstmals auf der IFA vorgestellt und ist ab sofort für 349 EUR (UVP) erhältlich. Der WLAN-Router funkt in fünf LTE- sowie zwei UMTS-Frequenzbändern und unterstützt auch das Roaming in ausländischen Mobilfunknetzen.

Das WLAN funkt im 2,4 & 5 Ghz-Band mit Multi-User-MIMO-Technologie (4×4 Dualband WLAN AC+N mit 1.733 MBit/s bei 5 GHz und 800 MBit/s bei 2,4 GHz). Zur Ausstattung des Routers gehören vier Gigabit-LAN-Anschluss, ein USB-Port für externe Speichermedien sowie eine DECT-Basisstation für Telefone und Smart-Home-Anwendungen. Über den internen ISDN-S₀-Bus ist eine Anbindung an TK-Anlagen möglich.

Ebenso können an der FRITZ!Box 6890 LTE analoge Telefone, Faxgeräte oder Türsprechanlagen angeschlossen werden. Die FRITZ!Box 6890 LTE ist neben Mobilfunknetzen wahlweise auch an DSL-Anschlüssen (inklusive VDSL & Vectoring) oder über den WAN-Port an externen Kabel- oder Glasfasermodems nutzbar. Die Fallback-Funktion der FRITZ!Box 6890 LTE ermöglicht eine Funk-Überbrückung bei DSL-Störungen durch den Wechsel auf das Mobilfunknetz für den Internetzugang. Sowohl über LTE (CAT6) als auch über DSL (von ADSL bis VDSL2 mit Supervectoring 35b) sollen laut AVM Übertragungsraten von bis zu 300 MBit/s erreicht werden. Telefonie wird für alle Zugangsarten auf VOIP-Basis (SIP-Standard) unterstützt. Außerdem kann die FRITZ!Box 6890 LTE zusätzlich an analogen oder ISDN-Anschlüssen genutzt werden.

Features FRITZ!Box 6890 LTE

  • Für schnelles Internet über LTE (CAT6) mit bis zu 300 MBit/s (UMTS/HSPA+ bis zu 42 MBit/s)
  • Multibandunterstützung: 5 LTE- und 2 UMTS-Frequenzen (LTE: Band 1, 3, 7, 8 und 20; UMTS: Band 1 und 8)
  • Unterstützt ADSL, VDSL, VDSL Vectoring, Supervectoring 35b mit bis zu 300 MBit/s sowie All-IP-, ISDN- und analoge Anschlüsse
  • Gigabit-WAN-Port für den flexiblen Betrieb an Kabel- oder Glasfasermodems
  • 4×4 Dualband WLAN AC+N mit Multi-User MIMO (1.733 MBit/s + 800 MBit/s)
  • 4 Gigabit-LAN-Ports und 1 USB-3.0-Port
  • DECT-Basis für Telefone und Smart-Home-Anwendungen
  • ISDN-S0-Bus für ISDN-Telefone oder ISDN-Telefonanlage
  • 2 Anschlüsse für analoges Telefon oder Fax
  • FRITZ!OS: mit Kindersicherung, Mediaserver, FRITZ!NAS, WLAN-Gastzugang, MyFRITZ!

AVM-Fritz!Box & Zubehör bei Amazon.de

|

Weitere News
  ZURÜCK