News

Verkaufsstart für DVB-T2 HD-Receiver Vantage VT93 T-HD IR

SVS beginnt mit der Auslieferung des DVB-T2 HD-Receivers Vantage VT-93 T-HD IR. Er ist neben dem freien Empfang der Öffentlich-Rechtlichen HDTV-Sender mit dem integriertem Irdeto-System auch für den Empfang der verschlüsselten „Freenet“-Sender geeignet. Außerdem lässt er sich über den Anschluss eines USB-Datenträgers zum digitalen Videorekorder nachrüsten. Zu den weiteren Funktionen gehören ein Installationsassistent, eine automatische Programmlistenaktualisierung, mehrsprachige Menüs, Favoritenlisten, Kindersicherung und ein moderner Programm-Guide. Für den Digitalton ist ein optischer S/PDIF-Ausgang vorhanden. Der VT-93 T-HD IR ist ab sofort für 89 EUR (UVP) erhältlich.

Features Vantage VT93 T-HD IR

  • Digitaler DVB-T2-Receiver (H.265/HEVC)
  • Empfang von freien DVB-T und DVB-T2 Programmen
  • Empfang von verschlüsselten DVB-T2 Programmen der Privatsender (freenet TV)
  • Digitaler Videorecorder (PVR), inkl. Timeshift-Funktion, per USB
  • Audio-, Bild- und Videowiedergabe über USB (TS, MPG, MP4, AVI, MKV, OGG, JPEG)
  • Software Update über USB und Netzwerkschnittstelle
  • Numerisches Display
  • HDMI Anschluss (unterstützt HDMI 1.4a / HDCP 1.4)
  • Optischer Tonausgang S/PDIF

 

|

Weitere News
  ZURÜCK