News

Vantage stellt neuen HDTV-Receiver vor

Der neue Einstiegs-Receiver VT-800S HD+ von Vantage Digital ist mit einem HDTV-tauglichen Tuner für digitalen Satelliten-Empfang ausgerüstet. Wie der Gerätename bereits suggeriert, ist zudem der Empfang der HD+ Sender möglich. Eine entsprechende Smartcard mit 12 monatiger Freischaltung der verschlüsselten Programme liegt bereits im Lieferumfang bei.

Rückseitig steht eine USB-Buchse zur Verfügung, an die ein geeigneter Speicherstick oder eine externe Festplatte angeschlossen werden können. Hierauf ist die Aufzeichnung von laufenden Programmen möglich, die dann dank Timeshift-Funktion auch zeitversetzt wiedergegeben werden können. Ebenso ist eine CI+ Schnittstelle an Bord. Für die Weiterleitung von Bild und Ton wurden ein HDMI 1.3-Ausgang, ein optischer Digital-Ausgang, zwei SCART-Buchsen und eine analoge Stereo-Cinch-Buchse in dem Receiver integriert.

Für eine einfache Inbetriebnahme des Gerätes steht ein automatischer Installations-Assistent zur Verfügung und eine elektronische Programmzeitschrift sorgt für eine komfortable Bedienung. Die gespeicherten Sender können zudem in mehreren Favoritenlisten verwaltet werden.

Der VT-800S HD+ ist ab sofort in einer schwarzen Farbausführung im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 179 Euro.

|

Weitere News
  ZURÜCK