News

Vantage: Sat-Receiver HD 8000S als Sonderedition

Von seinem digitalen Satelliten-Receiver HD 8000 S legt der Hersteller Vantage Digital eine limitierte Sonderedition auf. Das auf 800 Stück ausgelegte „Blue Ice“-Modell wartet mit einem weißen Gehäuse und blauer Tastenbeleuchtung auf. Dank der zwei HDTV-Tuner können zwei unterschiedliche Programme gleichzeitig, oder mit der TimeShift-Funktion zeitversetzt verfolgt werden. Zur Aufzeichnung von Sendungen kann eine 3,5-Zoll-Festplatte direkt in den Receiver installiert werden oder als externe Lösung an die USB-Schnittstelle gekoppelt werden.

Die beiden Kartenleser des HD 8000 S können Verschlüsselungen von Conax, X-Crypt, DigiCrypt und IceCrypt decodieren. Zusätzlich wurde noch ein CI-Schacht für andere Verschlüsselungsmodule verbaut. Über diesen ist zukünftig, nach einem bereits angekündigten Software-Update, auch der Empfang von HD-Plus-Programmen möglich. Komfortabel für den Benutzer ist der elektronische Programmführer mit einer Vorschaufunktion für bis zu 7 Tage. Ebenso wurde eine Bild-in-Bild-Option und ein automatischer Sendersuchlauf integriert. Die Einbindung in ein Heimnetzwerk erfolgt über die Ethernet-Buchse.

Der HD 8000 S "Blue Ice" ist ab September bei Media Markt, Saturn, Euronics und einigen ausgewählten Online-Händlern erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 599 EUR.

|
Weitere News
  ZURÜCK