News

USA: Zwei neue BD-Profil 1.1 Blu-ray Disc-Player von Pioneer

Pioneer hat in den USA zwei neue Blu-ray Disc-Player angekündigt. Während der Pioneer Elite BDP-05FD von seiner Ausstattung praktisch dem bereits für Europa angekündigten BDP-LX71 entspricht, gibt es für den US-Markt mit dem Pioneer BDP-51FD noch einen etwas im Design und den technischen Komponenten abgespeckten Player.

Beide Modelle entsprechen dem BD-Profil 1.1 und unterstützen Bild in Bild-Kommentare auf Blu-ray Discs. Die beim BDP-LX70 vorhandene Netzwerkschnittstelle haben diese Player nicht. Sie bleibt einem noch kommenden größeren Modell vorbehalten.

Die Blu-ray Disc-Player unterstützen die Decodierung von Dolby True HD und Dolby Digital Plus. DTS HD High Resolution Audio und DTS HD Master Audio werden erst mit einem kommenden Firmware-Update unterstützt. Über die HDMI 1.3-Schnittstelle werden die Tonformate aber auch als Bitstream ausgegeben. 24p-Video-Ausgabe ist bei Pioneer bereits seit der ersten Generation Standard.

Die Unterschiede der Player liegen in einem etwas weniger aufwendigen Videoprozessor des BDP-51FD, der ausserdem auch über keine vergoldeten Anschlüsse und keine Aluminiumfront verfügt. Auch die „Touch Keys“ und eine auf zwei Jahre verlängerte Garantie bleiben dem Elite-Player vorbehalten.

Der Pioneer Elite BDP-05FD und BDP-51FD sollen ab Sommer in den USA zu Preisen von 799 und 599 USD verkauft werden.

|

Weitere News
  ZURÜCK