News

USA: Warner stoppt DVD-Verkauf zugunsten der Blu-ray Disc

Warner setzt bei der Vermarktung seiner Blu-ray Discs neue Methoden ein. Um das Interesse für die 2010 geplanten Blu-ray Disc-Versionen von "Dr. Schiwago", "Der Exorzist" und "Caddyshack" anzufeuern, stoppt Warner vorerst den Verkauf der der jeweiligen DVDs und auch den Online-Vertrieb über Video on Demand-Dienste.

Für ein solches Moratorium war bislang in erster Linie Disney bekannt, die bei einigen ihrer Zeichentrick-Klassiker nach einer gewissen Zeit nach der Veröffentlichung den Abverkauf an den Handel einstellen.

Ob in heutigen Zeiten solch ein Marketing-Instrument noch Wirkung zeigt, erscheint allerdings fraglich. Schließlich gibt es im Handel meist immer noch ausreichende Stückzahlen auf Lager und zur Not kann man die Filme ja auch gebraucht kaufen. Wer die genannten drei Filme noch auf DVD hat, wird daher womöglich in den nächsten Monaten mit einer Preissteigerung rechnen können, falls Warner das Moratorium auch hierzulande umsetzt.

|

Weitere News
  ZURÜCK