News

USA: „The Expendables 3“ bekommt PG-13-Rating

Mehr als einen Monat vor dem Kinostart hat „The Expendables 3“ jetzt in den USA eine Altersfreigabe erhalten und wird demnach wie von Sylvester Stallone beabsichtigt, mit einem „PG-13“-Rating in die US-Kinos kommen.

Damit ist der dritte Teil zahmer als die beiden Vorgänger-Filme, die noch der 80er B-Movie-Tradition folgten und mit ihrer Haudrauf-Action in den USA ein „R-Rating“ sowie in Deutschland eine 18er-Freigabe erhielten. Die FSK hat bislang noch keine deutsche Altersfreigabe für „The Expendables 3“ bekannt gegeben.

Sylvester Stallone will mit dem dritten Teil ein möglichst breites Publikum erreichen, wie er bereits auf dem Film-Festival in Cannes erklärt hatte. Laut Stallones Einschätzung soll der Film aber sehr nah einem R-Rating sein.

Somit ist auch nicht auszuschließen, dass der Film möglicherweise hierzulande trotzdem wieder eine 18er-Freigabe bekommen wird und erst recht nicht, dass für die spätere Blu-ray Disc & DVD-Veröffentlichung noch ein „Extended Cut“ mit höherer Altersfreigabe nachgeschoben wird.

„The Expendables 3“ startet bei uns am 21.08.2014 im Kino und erscheint dann voraussichtlich zum Jahreswechsel auf Blu-ray Disc & DVD.

|

Weitere News
  ZURÜCK