News

USA: „Shrek 1-3“ auf 3D Blu-ray Disc – Exklusiver Dreamworks/Samsung-Deal (Update)

Dreamworks will in diesem Herbst in den USA alle drei Shrek-Filme auf 3D-Blu-ray Disc veröffentlichen. Dazu hat Dreamworks seine bereits auf der CES angekündigte exklusive Vertriebsvereinbarung mit Samsung noch einmal erweitert.

Bereits zum Verkaufsstart soll jeder, der sich einen Samsung 3D-Fernseher und einen Samsung 3D Blu-ray Disc-Player oder ein Samsung Blu-ray Disc-Heimkino-System kauft, in einem Starter-Kit neben zwei 3D-Shutter-Brillen "Monsters vs. Aliens" als 3D Blu-ray Disc gratis dazu bekommen. Die 3D-Blu-ray Disc lässt sich auch auf normalen Blu-ray Disc abspielen – zeigt dort aber nur das normale 2D-Bild.

Zusätzlich sollen ab der zweiten Jahreshälfte 2010 auch alle drei Shrek-Filme auf 3D Blu-ray Disc für Samsung-Besitzer erhältlich sein.

Ob dieses Angebot auch außerhalb der USA gilt und wann die "Shrek"-Filme ebenso wie "Monsters vs. Aliens" auch für den allgemeinen Markt auf 3D Blu-ray Disc veröffentlicht werden sollen, ist derzeit noch offen.

Update: In einem Interview mit USA Today erklärte Dreamworks-Chef Jeffrey Katzenberg, dass Samsung sowohl für die 3D-Blu-ray Disc "Monsters vs. Aliens" als auch die "Shrek"-Filme eine Exklusivität von einem Jahr eingeräumt werden soll. Vorher sollen die Filme als 3D Blu-ray Disc nicht in den allgemeinen Handel gelangen. Laut "USA Today" sollen alle vier Shrek-Filme im 4. Quartal veröffentlicht werden – sofern dies zutrifft, würde die Exklusiv-Vereinbarung zwischen Dreamworks und Samsung also auch den vierten "Shrek"-Film "Shrek forever after" (Für immer Shrek) umfassen, der im Mai in den US-Kinos starten soll und in Deutschland voraussichtlich ab dem 30.06. auf den Leinwänden zu sehen sein wird.

Durch die exklusive Vermarktung der Dreamworks-Filme sichert sich Samsung einen nicht unbeachtlichen Anteil der verfügbaren 3D-Filme. Denn bislang sind 3D-Filme vor allem eine Domäne für die Animationsfilme von Dreamworks und Pixar.

|

Weitere News
  ZURÜCK