News

USA: Logitech stellt Google TV-Box "Revue" vor

Logitech hat in den USA seine speziell für Google TV konzipierte TV-Box "Revue" vorgestellt. Die Set Top-Box soll in den USA ab Ende Oktober für 299 USD verkauft werden und gibt HD-Inhalte bis 1080p über den HDMI-Eingang aus.

Die Box verfügt auch über einen HDMI-Eingang, mit dem sie sich in die Verbindung zwischen einem digitalen TV-Empfänger, den die meisten Kabelnetz- und Satellitenbetreiber anbieten und den eigenen Fernseher schalten lässt.

Gesteuert wird "Revue" über eine drahtlose Tastatur mit integriertem Touchpad. Alternativ wird aber auch eine Steuerungs-App für iPhone und Android-Handys angeboten. Die Internetverbindung wird via LAN oder WLAN hergestellt. Als Zubehör werden eine Kamera und ein Mini-Controller angeboten.

Die bislang für Google TV angebotenen TV-Dienste sind überwiegend speziell auf die USA zugeschnitten. Deswegen dürfte sich "Revue" in der bisherigen Form aufgrund der üblichen IP-Sperren auch nicht ausserhalb der USA nutzen lassen. Wann die Box auch in Europa erhältlich sein wird, ist derzeit noch offen.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK