News

USA: „Hulu Plus“ startet im Juli – TV-Serien in HD für 9,99 Dollar pro Monat

Das US-Video-Portal Hulu geht in die Offensive und bietet ab Juli „Hulu Plus“ an. Im Unterschied zum bislang für US-Nutzer kostenlosen Hulu-Standard-Angebot, welches nur die aktuellsten Serien-Episoden der TV-Sender NBC, ABC und Fox in Standardauflösung anbot, bekommen Hulu Plus-Nutzer für 9,99 Dollar im Monat den Zugriff auch auf ältere Serien-Episoden in HD-Auflösung und können mit einem „Season Ticket“ bei aktuellen Serien-Staffeln am Ball bleiben. Auch das Bezahl-Angebot wird wie das bisherige Hulu, welches weiterhin bestehen bleibt, Unterbrecher-Werbung zeigen.

Außerdem wird Hulu nicht mehr nur auf dem PC und Mac zu betrachten sein. Eigene Apps wurden für iPhone, iPod touch (ab iOS4) und das iPad entwickelt. Diese sollen sowohl über WLAN als auch UMTS nutzbar sein. Als Preview steht die App bereits jetzt als Download im US-iTunes Store zur Verfügung. Um auch Videos sehen zu können ist aber eine Einladung durch Hulu erforderlich.

Neben Samsung-Fernsehern und Blu-ray Disc-Playern sollen ab dem Herbst auch Sony-Fernseher und -Blu-ray Disc-Player das Hulu-Angebot wiedergeben können. Für die Playstation 3 ist ebenfalls „in Kürze“ ein entsprechendes Update geplant. „Hulu“ für die Xbox 360 soll Anfang 2011 folgen.

Das Hulu-Video-Angebot bleibt aber vorerst weiterhin auf die USA beschränkt. Nutzer ausserhalb der USA können zwar die Seite besuchen, werden aber beim Versuch, die Videos zu starten, geblockt.

 

|

Weitere News
  ZURÜCK