News

USA: „Avatar“ ab 1. Dezember als exklusive Blu-ray 3D für Panasonic?

Hollywood-Insider Scott Hettrick hatte schon vor längerer Zeit darüber berichtet, dass "Avatar" möglicherweise exklusiv für Panasonic als Blu-ray 3D veröffentlicht werden könnte und greift dieses Thema jetzt mit einem konkreten Datum auf:

Wie Hettrick in seinem Blog "Hollywood in Hi Def" schreibt, soll nach der allgemeinen Blu-ray Disc-Veröffentlichung der "Extended Version" von "Avatar" im November der Film ab dem 1. Dezember in den USA auch exklusiv beim Kauf von Panasonic-Geräten als Blu-ray 3D angeboten werden.

Weitere Details zur Ausstattung nennt Hettrick, der lange Jahre für die Branchenmagazine "Variety" und "Video Business" in leitender Funktion tätig war, in seinem Bericht, für den er sich auf eine "gut platzierte Quelle" beruft, allerdings nicht. Laut Hettrick soll die Dauer der Exklusivität für Panasonic "ungewöhnlich lang" sein weswegen es voraussichtlich noch längere Zeit dauern wird bis "Avatar" auch ganz allgemein als Blu-ray 3D in den Handel kommt. Fox hat bislang noch keine konkrete Aussage zu einer möglichen Blu-ray 3D-Veröffentlchung von "Avatar" gemacht.

Eine ähnliche Vereinbarung wie Fox mit Panasonic soll laut Hettrick auch Disney mit Sony getroffen haben, die Sony eine exklusive Veröffentlichung von "Alice im Wunderland" als Blu-ray 3D ermögliche. Disney selbst hat bislang nur "Disneys Eine Weihnachtsgeschichte" als Blu-ray 3D angekündigt.

|

Weitere News
  ZURÜCK