News

USA: Apple stellt iPhone OS 4.0 am 08.04. vor

Apple will in den USA am 8. April das neue iPhone-Betriebssystem 4.0 vorstellen. Am Donnerstag sollen im Rahmen einer Preview-Präsentation erste Details gezeigt werden. Mit weiteren Infos hält sich Apple zunächst bedeckt.

Derzeit läuft das iPhone mit der Version 3.13. Zuletzt wurden lediglich ein paar Bugfixes durchgeführt und Sicherheitslücken geschlossen, die mit der Version 3.12 einen Jailbreak ermöglichten um unabhängig vom Apple App Store eigene Software zu installieren.

Das am Wochenende in den USA gestartete iPad läuft mit einer eigenen Betriebssystem-Version 3.2.  Hacker kündigten via YouTube bereits an, dass auch für das iPad ein Jailbreak in Aussicht sei.

|

Weitere News
  ZURÜCK