News

Ultrasone: Neuer geschlossener Kopfhörer PRO 780i

Der Ultrasone PRO 780i ist der Nachfolger vom HFI 780 und setzt auf das geschlossene Bauprinzip. Damit isoliert der Kopfhörer den Anwender akustisch von seiner Umgebung und dämpft Umgebungsgeräusche effektiv.

Der Ultrasone PRO 780i verfügt über 40-mm-Treiber mit Goldmembran und überträgt Frequenzen von 10 Hz im Infraschallbereich bis zum Ultraschall bei 26 kHz.

Mit wenigen Handgriffen kann zwischen einem Kunstlederbezug und einem Polster mit Velours als Obermaterial gewechselt werden.

Der Ultrasone PRO 780i ist mit der patentierten S-Logic Plus Technologie mit asymmetrischer Anordnung der Treiber ausgestattet. Um dieselbe empfundene Lautstärke zu erreichen, benötigt der PRO 780i deutlich weniger Schalldruck, wodurch ermüdungsfreies Arbeiten über einen längeren Zeitraum möglich ist.

Im Lieferumfang des Ultrasone PRO 780i befinden sich eine Transporttasche, jeweils einem Paar Kunstleder- und Velours-Ohrpolster, ein 2,5 Meter langes Kabel mit vergoldetem 3,5-mm-Klinkenstecker sowie ein Adapter auf 6,3 mm. Der PRO 780i ist ab Oktober 2017 im Handel erhältlich, die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 199,00 EUR.

Ultrasone-Kopfhörer bei Amazon.de

|

Weitere News
  ZURÜCK