News

Ultra HD-Demo-Kanal startet auf Eutelsat 13° Ost

Auf Satellit Hot Bird 13° Ost startete ein Demokanal in Ultra HD (4K) mit ersten Testübertragungen. Dazu wurden auf der Frequenz 10.930 H (SR 27500, FEC 3/4, DVB-S2 – 8PSK) vier MPEG-4-encodierte Kanäle mit einer Video-Bitrate von etwa 10 Mbit/s, einer Bildfrequenz von 50 fr/s und einer Bildgröße von 1920 x 1080 Pixel aufgeschaltet. Das Signal ist unverschlüsselt. Zudem wird der Testkanal über den Satelliten Eutelsat 10A via 10° Ost über die Frequenz 11.345 V (SR 27500, FEC 5/6, DVB-S2 – 8PSK) übertragen. Der Kanal ist laut Angaben des französischen Satellitenbetreibers Eutelsat für alle Akteure der Übertragungskette gedacht, die mit 4K Erfahrungen sammeln wollen. Hierzu zählen Produktionsfirmen, Pay-TV-Betreiber, Rechteinhaber und die TV-Gerätehersteller.

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Infosat.

|

Weitere News
  ZURÜCK