News

UK: „Sky“ startet 2010 in 3D

BSkyB will in England 2010 mit der regulären Ausstrahlung von "Sky" in 3D beginnen. Neue Receiver sind dafür nicht nötig. Der Empfang soll mit der bereit für HDTV-Abonnenten konzipierten "Sky HD"-Box möglich sein. Um den 3D-Effekt zu erleben, wird aber ein neuer 3D-Fernseher erforderlich sein. Solche Geräte gibt es u.a. von Samsung bereits in den USA. Sky plant verschiedene Filme, Unterhaltungsprogramme und Sport in 3D auszustrahlen. Entsprechende Tests gab es bereits in den letzten Monaten.

Außerdem sollen Sky-Abonnenten in England ab 2010 auch Video on Demand direkt über das Internet nutzen können. Bereits jetzt bietet die "Sky HD"-Box die Möglichkeit, u.a. Filme auf Anfrage mittels "Anytime"-Service über freie Satellitenkapazitäten auf die Festplatte zu laden.

|

Weitere News
  ZURÜCK