News

UK: „Icon“ Blu-ray Discs zum DVD-Preis

In England will "Icon Home Entertainment" ab April auf den bislang üblichen Aufpreis von Blu-ray Discs im Vergleich zu DVDs verzichten und Filme auf Blu-ray Disc und DVD zum gleichen Preis anbieten. Durch die Angleichung der Preise will Icon den Wechsel auf das Blu-ray Disc-Format erleichtern.

Die Home Entertainment-Division des ursprünglich vor einigen Jahren von Mel Gibson gegründeten "Icon"-Studios ist in England nicht nur als Vertrieb für die eigenen Produktionen aktiv sondern vertreibt auch zahlreiche andere Filme internationaler Studios in England auf Blu-ray Disc und DVD.

Zu den ersten Veröffentlichungen nach dem einheitlichen Preis-Schema sollen die Filme “The Road”, “Nowhere Boy”, “Precious” und “A Single Man” sowie im Jahresverlauf der neue Mel Gibson-Film “Edge of Darkness” gehören.

|

Weitere News
  ZURÜCK