News

tvOS 11.2 für Apple TV 4K mit HDR & Framerate-Anpassung veröffentlicht

Apple TV 4K tvOS 11.2

© Apple

Apple hat das neue tvOS 11.2 veröffentlicht. Dieses ermöglicht u.a. beim neuen Apple TV 4K eine automatische Anpassung für Video-Inhalte. Damit lassen sich sowohl die Bildwiederholungsrate als auch SDR/HDR in dem Originalformat der einzelnen Videos ausgeben und z.B. auch 24 Hz-Filme abspielen. Zuvor verwendete Apple dafür feste Einstellungen, so dass die Box z.B. dauerhaft einen Fernseher in den HDR-Modus schaltete, selbst wenn nur SDR-Videos abgespielt wurden. Die beiden neuen Features „Match Dynamic Range“ und „Match Frame Rate“ lassen sich getrennt voneinander ein- und ausschaten. Zu den ersten Video-Apps, die neben Apples eigenem Video-Player die neuen Funktionen nutzen, gehören inFuse und inFuse Pro.

|

Weitere News
  ZURÜCK