News

TVkey: Samsung und NAGRA setzen auf Pay-TV mit USB-Dongle

Samsung SUHD KS9890

Samsung und NAGRA präsentieren mit dem TVkey ein neues System für die einfachere Nutzung von Pay-TV auf Fernsehern. Ein kleiner USB-Dongle ermöglicht die Bereitstellung verschlüsselter TV-Sendungen ohne eine zusätzliche Set-Top-Box oder eine zweite Fernbedienung. Das neue TVkey bezieht die integrierten terrestrischen, Satelliten- und Kabel-Tuner von Samsung TVs ein.

Vor allem die Nutzung verschlüsselter Premium-UHD-Inhalte soll so einfacher werden. Der Sicherheitsansatz von TVkey entspricht laut Samsung auch den strengen Anforderungen für den Schutz von Hollywood-Produktionen in UHD- und HDR. TVkey soll voraussichtlich Ende 2016, in einigen Märkten Anfang 2017 verfügbar sein. Im weiteren Verlauf des Jahres 2017 planen Samsung und NAGRA die Entwicklung einer Open-Market-Lösung von TVkey, die der gesamten TV-Branche zur Verfügung stehen soll.

Samsung und NAGRA setzen darauf, dass der TVkey für Pay TV-Anbieter eine einfache und kostengünstige Lösung darstellt und erhoffen sich, dass der TVkey zum Branchenstandard wird. Konkrete Pay TV-Anbieter, die das System unterstützen wollen, sind bislang noch nicht bekannt.

www.tvkey.com

|

Weitere News
  ZURÜCK