News

„Toy Story 3“ startet mit Dolby Surround 7.1

Der dritte Teil von "Toy Story" wird nicht nur in 3D im Kino präsentiert werden sondern markiert gleichzeitig das Debüt von "Dolby Surround 7.1" in den Kinos. Voraussetzung dafür ist freilich, dass Kinos entsprechend aufgerüstet haben, um die diskreten acht Kanäle auch übertragen zu können. Das soll laut Dolby zumindest in 240 Kinos in den USA bereits geschehen sein.

Der Aufwand für das 7.1-Upgrade soll für Kinos, die bereits für Dolby Digital EX geeignet sind, recht gering sein. Dolby selbst hat ein großes Interesse an einer schnellen Aufrüstung, denn zunächst muss immer noch für herkömmliche Kinos ein eigener 5.1-Soundtrack erstellt werden. "Toy Story 3" soll in insgesamt 12 Sprachen in einer 7.1-Version veröffentlicht werden.

Profitieren dürfte davon auch die spätere Blu-ray Disc-Version, die voraussichtlich ebenfalls mit dem 7.1-Soundtrack ausgestattet werden soll.

|

Weitere News
  ZURÜCK