News

„Total Recall“-Remake mit 17 Minuten mehr Laufzeit auf Blu-ray Disc

Das Remake des Science Fiction-Klassikers "Total Recall" wird bei der späteren Blu-ray Disc-Veröffentlichung in einer längeren Version präsentiert. In einem Interview mit collider.com kündigte Regisseur Len Wiseman an, dass die Blu-ray Disc einen rund 17 Minuten längeren "Director’s Cut" enthalten solle. Die zusätzliche Laufzeit soll vor allem das Thema Realität und Fiktion vertiefen. In der Kinofassung wird "Total Recall" rund 109 Minuten lang sein. Wisemans ursprünglicher Schnitt soll eine Laufzeit von 140 Minuten geboten haben.

"Total Recall" startet am 23.08. in den deutschen Kinos.

 

|

Weitere News
  ZURÜCK