News

Toshiba veröffentlicht iPhone App

Toshiba veröffentlicht den bereits als PC-Software erhältlichen "Toshiba Media Controller" im Juli auch als App für das iPhone und den iPod touch.

Der "iTMC" erkennt automatisch alle im Netzwerk verfügbaren DLNA®-kompatiblen Geräte und zeigt sie auf dem Display sortiert nach Medienserver und Wiedergabegeräten an. Mit dem iTMC lassen sich über WLAN Medienbibliotheken auf anderen Geräten durchsuchen, Dateien auswählen und per Drag&Drop auf das gewünschte Ausgabegerät ziehen. Die Wiedergabe der Multimediastreams auf dem Ausgabegerät erfolgt vom iPhone oder vom iPod touch über Bedienelemente (z.B. Play, Stop, Pause, Vorspulen, Rückspulen) wie man sie von Fernbedienungen kennt. Auch die Lautstärke kann aus der Ferne reguliert werden. iTMC zeigt immer nur die Steuertasten an, die für die aktuell ausgewählte Datei sinnvoll sind.
 
Außerdem kann man mit dem iTMC Wiedergabelisten erstellen, speichern und an andere Geräte senden. iTMC gibt darüber hinaus stets einen Überblick über den Status aller in Reichweite befindlichen DLNA-fähigen Geräte. Auf einem Vorschaufenster zeigt iTMC an, was momentan auf dem gewählten Ausgabegerät läuft. 

Eine englische Version des iTMC soll im Verlauf des Juli zum kostenfreien Download im Apple App Store bereit stehen. Weitere
Sprachversionen werden folgen. 

|

Weitere News
  ZURÜCK