News

„The Dark Knight“-Produzent „Legendary Pictures“ wechselt zu Universal

Die Filmproduktions-Firma "Legendary Pictures" wechselt von Warner zu Universal. "Legendary" hat seit 2005 zusammen mit Warner zahlreiche Spielfilme produziert und finanziert, darunter einige der größten Kino-Erfolge von Warner wie die "Dark Knight" oder "Hangover"-Trilogie sowie zuletzt "Man of Steel" und "Pacific Rim". Von der Zusammenarbeit mit Universal erhofft man sich mehr Möglichkeiten zur Expansion in den TV-Bereich u.a. über den TV-Sender NBC. Medienberichten zufolge soll die Arbeit mit Universal bereits 2014 starten und ebenfalls für mehrere Jahre geplant sein.

|

Weitere News
  ZURÜCK