News

Teufel Turn: Neuer Stereo-Kopfhörer mit Turbo-Bass

Teufel Turn

Lautsprecher Teufel bietet jetzt den bereits zur IFA vorgestellten Stereo-Kopfhörer „Turn“ zur Vorbestellung an. Dieser bietet eine „Turbo Bass“-Option, mit der sich die Klangcharakteristik an verschiedene Musikvorlieben oder Genres anpassen lässt.

Dazu befindet sich an der linken Ohrmuschel ein Drehrad, mit dem der Benutzer den Frequenzgang im Bassbereich ab 100 Hz um ca. 3 dB anheben kann. Dreht man das Rad wieder zurück, soll der Kopfhörer wieder einen linearen Frequenzgang bieten. Teufel verwendet für die Klangveränderung eine passive Frequenzweiche. Dadurch ist der „Turn“-Kopfhörer auch ohne Batterien nutzbar. Teufel verspricht auch bei hohen Lautstärkepegeln eine unverzerrte Basswiedergabe.

Der „Turn“-Kopfhörer von Teufel mit 40-mm-Linear-HD-Treiber und Neodym-Magneten hat eine niedrigohmige Abstimmung: Die Nennimpedanz liegt bei 32 Ohm. Dadurch lässt sich der Kopfhörer auch mit portablen Mediaplayern oder Smartphones mit ausreichend hohem Lautstärkepegel nutzen. Das 1,3 m lange Kopfhörerkabel hat einen 3,5 mm-klinkenstecker-Anschluss. Das Kabel verfügt auch noch über einen zweiten Klinken-Ausgang, mit dem man einen zweiten Kopfhörer anschließen kann.

Die geschlossene Bauweise sorgt für eine hohe Schalldämpfung der Aussengeräusche und ermöglicht auch einen Einsatz des Teufel Turn als DJ-Kopfhörer. Das Gewicht des Kopfhörers liegt bei 470 Gramm. Kopfband, Scharniere und Gelenke sind aus Stahl. Die robuste Bauweise soll dafür sorgen, dass der Turn auch einen Fall aus 1 Meter Höhe heile übersteht. Die Polster sind zur Reinigung abnehmbar.

Für den Transport lässt sich der Kopfhörer einklappen. Im Lieferumfang befindet sich auch ein Tragebeutel.

Der in Schwarz mit rotem Logo erhältliche Teufel „Turn“ soll 199,99 EUR kosten. Laut Angaben von Teufel wird die Auslieferung voraussichtlich innerhalb von drei Wochen beginnen. Teufel bietet Käufern bis zu 8 Wochen Probehören an.

Bildquelle: Teufel

|

Weitere News
  ZURÜCK