News

Teufel integriert Lautsprecher in Hülsta-Wohnmöbel

Lautsprecher Teufel startet eine Kooperation mit dem Möbelhersteller Hülsta. Im Rahmen der Zusammenarbeit bietet Hülsta Wöhnmöbel mit integriertem Teufel-Lautsprechersystemen an. Dabei wurden für das „Sound-Möbel“ nicht nur die Lautsprecher passgenau in die Möbel integriert, sondern gleichzeitig eine Entkoppelung der Lautsprecher zur Vermeidung von Vibrationen vorgenommen. Als Basis werden 3 Frontlautsprecher plus Subwoofer und ein AV-Receiver eingesetzt. Das 3.1-System kann aber auch zu einem 5.1-System ausgebaut werden. Dabei werden die Surround-Lautsprecher drahtlos angesteuert. Der Vertrieb erfolgt über Möbelhäuser, die Hülsta-Möbel im Sortiment führen. Genauere technische Informationen gibt es auf der Teufel-Website.

www.teufel.de/huelsta.html

 

|

Weitere News
  ZURÜCK