News

Neues Teufel Cubycon Impaq System

Teufel Cubycon Impaq

© Teufel

Beim neuen Teufel Cubycon Impaq handelt es sich um eine komplett ausgestattete 5.1-Blu-ray-Anlage. 

Das Herzstück und die Steuerzentrale des neuen Systems, ist der Slim-Line-Blu-ray-AV-Receiver IP 8000 BR. Dieser verfügt über 750 Watt Leistung und kann 4k Auflösung ausgeben sowie HD-Material in 4K hochskalieren. Natürlich ist ein FM-Radio und Bluetooth an Bord. So kann Musik von z.B. Spotify oder Apple Music direkt auf das Cubycon Impaq gestreamt werden. Die Lautstärke kann mit der Fernbedienung des TV-Gerätes gesteuert werden. Mit den Cinch-Pre-Out-Anschlüssen auf der Rückseite kann ganz einfach ein 7.1-System erstellt werden. Dazu werden Aktivlautsprecher benötigt. Per RearStation 4 werden passive Rear-Speaker sogar kabellos angesteuert. Das Cubycon Impaq kann auf eine Festplatte im Heimnetzwerk zugreifen und von dort Filme, Musik oder Fotos abspielen bzw. anzeigen.

Durch das im Lieferumfang enthaltene Subwoofer Wireless Modul kann der Flachsubwoofer T 4000 ohne Verbindungskabel betrieben und dadurch frei im Raum aufgestellt bzw. montiert werden. Es wird nur eine Steckdose benötigt. Der T 4000 verfügt über drei Tieftöner.

Das Gehäuse der Cubycon Impaq Satelliten ist aus reflexionsarmem Aluminium und es kommt ein spezieller Koaxial-Treiber zum Einsatz. Er besteht aus einem 80-mm-Mitteltöner mit flach vorgesetztem 20-mm-Horn-Hochtöner in Wave-Guide-Technik. Zu diesem Duo gesellt sich ein weiterer 80-mm-Mittel-Tieftöner.

Das Teufel Cubycon Impaq ist ab sofort für 1799,99 EUR im Teufel Onlinestore oder direkt im Flagshipstore in Berlin erhältlich.

|

Weitere News
  ZURÜCK