News

Telekom stellt "Liga Total! 3D" ein

Die Deutsche Telekom hat ihr Fußball-Bundesliga-Angebot in 3D eingestellt. Der Sonderkanal "Liga Total! 3D" wurde jetzt aus der Senderliste der "Entertain"-Receiver entfernt. Über diesen wurde bislang an jedem Bundesliga-Spieltag ein ausgewähltes Match in 3D präsentiert. Die Zukunft von "Liga Total!" steht momentan ohnehin in der Schwebe, da die Telekom nur noch für die kommende Bundesliga-Saison Rechte für IPTV besitzt, die ab der Saison 2013/2014 komplett bei Sky liegen.

Bislang gibt es noch keine Vereinbarung zwischen Sky und Telekom über eine eine Übernahme des Sky Bundesliga-Angebots durch die Telekom. Die Telekom hat aber bereits Interesse an einer Zusammenarbeit gezeigt und Sky wird auch darauf angewiesen sein, Einnahmen durch eine Verwertung der IPTV-Rechte zu erzielen um die Lizenzkosten zu refinanzieren.

|

Weitere News
  ZURÜCK