News

Telekom: Neue Preisstruktur bei Entertain

Die Deutsche Telekom vereinfacht die Paketstruktur ihres IPTV-Angebots Entertain. Ab April 2010 können Neukunden zwischen Entertain Comfort ab 44,95 Euro und Entertain Premium ab 49,95 Euro monatlich wählen. Für Kunden, die keinen Internetanschluss benötigen, gibt es zudem mit Entertain Pur ein auf Telefon und IPTV reduziertes Angebot ab 27,95 Euro monatlich.

Entertain Comfort und Entertain Premium beinhalten eine Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz, eine Highspeed-DSL-Flatrate sowie einen TV-Anschluss mit rund 70 Sendern. Zudem stehen alle Leistungsmerkmale von Entertain wie zeitversetztes Fernsehen, Online-Videothek, persönlicher Videorekorder und der Programm Manager zur Programmierung via PC und Handy zur Verfügung. Im Entertain Premium-Paket sind außerdem neun weitere TV-Sender enthalten, darunter TNT Film, RTL Crime, Sci Fi, AXN, Sat.1 Comedy und Kinowelt TV. Die Vertragslaufzeit von Entertain beträgt 24 Monate.

Darüber hinaus bietet die Deutsche Telekom bereits ab dem 8. März 2010 zahlreiche neue TV-Senderpakete mit weiteren Sendern an, die einzeln über das Entertain Menü hinzugebucht werden können. Alle Pakete haben eine Mindestvertragslaufzeit von einem Monat und sind nach Ablauf dieser jederzeit kündbar. Die Preise der einzelnen TV-Pakete liegen zwischen 2,95 Euro und 5,95 Euro und die Abrechnung erfolgt über die Telefonrechnung.

Das "Film"-Paket enthält Spielfilm- und Seriensender wie 13th Street, Kinowelt TV, Sci Fi, AXN und TNT Serie.

Mit dem "Sport"-Paket können Entertain Kunden internationalen Sport auf ESPN America, Eurosport 2 und dem Extreme Sports Channel erleben.

Das "Doku"-Paket umfasst unter anderem die Sender History, Discovery Channel und National Geographic.

Das "Kinder"-Paket bietet u.a. den Disney Channel und Cartoon Network.

Das "Lifestyle"-Paket umfasst Sender wie Romance TV, RTL Living und E! Entertainmenr und das "Lounge"-Paket bietet Sendern wie Lust Pur und Hustler TV.

Für das ausschließlich über VDSL-Anschlüsse verfügbare HDTV-Angebot hat die Telekom noch keine Neuerungen angekündigt.

|

Weitere News
  ZURÜCK