News

Telekom: HDTV-Sender ab 1. März bei „Entertain“ auch mit normalem DSL-Anschluss

Die Deutsche Telekom bietet ab dem 1. März auch Nutzern eines DSL-Anschlusses den Empfang von HDTV-Sendern im Rahmen des "Entertain"-IPTV-Pakets an. Sofern nicht das kostenpflichtige HD-Paket werden soll, entstehen dabei für "Entertain" keine Zusatzkosten. Um auch die HDTV-Sender empfangen zu können, ist im Media Receiver-Menü zunächst eine Freischaltung erforderlich (EINSTELLUNGEN > HD-KANÄLE EIN/AUS). Im Vergleich zur Nutzung von "Entertain" an einem VDSL-Anschluss ist es aufgrund der geringeren Bandbreite beim Empfang eines HDTV-Programmes an einem DSL-Anschluss allerdings nicht möglich, parallel ein zweites Programm aufzuzeichnen oder auf einem zweiten Receiver zu betrachten.

|

Weitere News
  ZURÜCK