News

Telekom: „Entertain to go“ & HD-Pakete für „Entertain Sat“-Kunden ab Ende 2012

Die Deutsche Telekom präsentiert auf der IFA mehre Neuheiten für das IPTV-Angebot "Entertain". Dazu gehören das mobil nutzbare "Entertain to go" für 4,90 EUR im Monat, neue TV-Apps und eine eigene Remote Control App für iOS & Android sowie ab Jahresende auch für "Entertain Sat"-Kunden die Möglichkeit, Telekom-eigene IPTV-Pay TV-Angebote wie das HD-Paket hinzubuchen zu können.

Aus der Pressemitteilung der Telekom:

Entertain to go

Entertain to go bringt Fernsehen auf PC, Laptop, Tablet und Smartphone – zunächst im heimischen Netzwerk und im zweiten Schritt via Mobilfunk für unterwegs. Zum Start von Entertain to go sind rund 40 Sender verfügbar. Darunter die Öffentlich-Rechtlichen wie ARD, ZDF und 3sat sowie Privatsender wie ProSieben, SAT.1 und kabeleins. Das bedeutet, mit Entertain to go wird nicht nur ein zweiter Fernseher überflüssig, auch die Parallelnutzung bietet dem Kunden höchste Flexibilität. So kann während des Fernsehens auf dem TV-Gerät gleichzeitig via Tablet-PC nach weiteren interessanten Sendungen gesucht werden, um diese mit einem Klick auf den großen Bildschirm zu bringen. Zudem haben Entertain to go-Kunden auch über Mobilfunk und WLAN Zugriff auf die Onlinevideothek mit einer großen Zahl an Inhalten. So kann am Flughafen, in der Bahn und im Park der Lieblingsfilm genossen werden. Entertain to go wird Ende des Jahres als Zubuchoption für monatlich 4,95 Euro mit einer Vertragslaufzeit von nur einem Monat für alle Entertain-IPTV-Kunden erhältlich sein. Als kleinen Vorgeschmack kann Entertain to go zum Start in einer Promotionsphase kostenfrei und unverbindlich getestet werden.

TV Apps machen Entertain noch smarter

Ab sofort bei Entertain verfügbar sind die neuen TV Apps: Anwendungen von Bild.de, Tagesschau, ADAC, Sport 1 und viele mehr stehen für alle Entertain-Kunden kostenlos bereit. Unter dem Menüpunkt "Medienwelt" findet sich zum Start eine Auswahl von rund 20 Apps, die kontinuierlich erweitert wird. Auch das Mediencenter mit 25 Gigabyte kostenlosem Cloud-Speicher und die E-Mail-Funktion werden zukünftig hier zu finden sein. Die Applikationen können nach eigenem Geschmack beliebig angeordnet werden.

Zapping 2.0 mit der Entertain Remote Control App

Die kostenlose Entertain Remote Control App macht das Smartphone zur Fernbedienung: Der Media Receiver kann in vollem Umfang über die neue Anwendung gesteuert werden. Dank Schnellzugriffen können Nutzer mit der App komfortabel im Entertain Menü navigieren. Auch lässt sich das Smartphone zur Tastatur umfunktionieren, zum Beispiel für die Sucheingabe. Das Highlight der Remote Control App ist die Sprachsteuerung: Diese ermöglicht die Bedienung über Sprachbefehle, etwa für das schnelle Umschalten durch Nennung des gewünschten Senders. Die kostenlose App wird ab Herbst für das Apple-Betriebssystem iOS und kurze Zeit später für Android Smartphones erhältlich sein.

Entertain Comfort Sat- das Beste aus zwei Welten

Mit Entertain Comfort Sat bekommt der Kunde die perfekte Mischung aus Satellitenfernsehen und IPTV: Sat-TV, Zubuchoptionen wie LIGA total, Big TV und HD-Paket, Onlinevideothek und TV-Archiv, Internet mit bis zu 16 Mbit/s und VDSL-Option sowie alle Entertain-Komfortfunktionen. Den Kunden stehen so über Astra mehr als 280 TV-Sender zur Verfügung, davon über 50 in High Definition. Entertain Comfort Sat ist Ende des Jahres für 39,95 Euro monatlich erhältlich.

|

Weitere News
  ZURÜCK