News

Telekom: „Entertain Sat“ mit HDTV-Sendern von HD+

Die Deutsche Telekom will mit "Entertain Sat" noch in diesem Jahr ein Angebot für Haushalte mit Satellitenempfang anbieten. Im Kern besteht das "Entertain Sat" aus einem Satellitenreceiver mit 500 GB-Festplatte, der neben den ohnehin schon frei empfangbaren TV-Sendern auch den Empfang der verschlüsselten HDTV-Sender von HD+ ermöglicht. Die mitgelieferte Smartcard ist für ein Jahr freigeschaltet und kann danach für 50 EUR für ein weiteres Jahr bei HD+ verlängert werden. Zusätzlich besteht der Zugriff auf eine Onlinevideothek und den Programm-Manager von Entertain, der eine TV-Programmierung via Handy ermöglicht.

Die TV-Pakete, die bei den via DSL und VDSL verfügbaren Entertain-Angeboten über das Internet gestreamt werden stehen bei "Entertain Sat" ebenso wenig zur Verfügung wie das Bundesligaangebot LIGA total!. Darin unterscheidet sich "Entertain Sat" von "Vodafone TV" wo ein Hybrid-Receiver die Empfangsarten kombiniert und nicht via Satellit verfügbare Sender über das Internet überträgt. Voraussetzung für "Entertain Sat" ist eine DSL-Bandbreite von mindestens 3 Mbit/s.

Der Zugriff auf die Online-Videothek mit HD- und SD-Inhalten soll im "Download & Play"-Modus funktionieren, d. h. der Zuschauer kann bereits während des Herunterladens den Film starten. Neben dem TV-Angebot soll Entertain Sat auch Flatrates für die Festnetztelefonie und das Internet umfassen. Zu den genauen Konditionen für "Entertain Sat" hat die Telekom noch keine Angaben gemacht.

|

Weitere News
  ZURÜCK