News

IFA: Neuer Technisat TechniCorder ISIO STC mit Doppel-Quattro-Tuner für Sat-TV, Kabel & DVB-T

Technisat stellt auf der IFA ein weitereres Modell seiner Digitalrecorder-Reihe vor. Beim TechniCorder ISIO STC beschränkt sich Technisat nicht nur auf den HDTV-Empfang via DVB-S2, sondern integriert auch noch Tuner für DVB-C und DVB-T.

Die Tuner gibt es jeweils doppelt für alle Empfangsarten. Ausserdem steht auch noch ein Tuner-Erweiterungsmodul zur Auswahl, mit dem entweder zwei zusätzliche Sat-Tuner oder zwei DVB-C/DVB-T-Tuner nachgerüstet werden können.

Die Aufzeichnung ist auf interne 2,5 Zoll-Wechselfestplatten, externe USB-Festplatten (3 x USB 2.0) und Netzwerkspeicher möglich. Ansonsten verfügt auch der TechniCorder ISIO STC über die vielen bewährten Technisat-Features wie z.B. die recht genaue Schnittfunktion oder den in mehrfachen Ansichten verfügbaren EPG mit gezielter Automatikprogrammierung gewünschter Sendungen.

Der TechniCorder ISIO STC verfügt über das Conax-Verschlüsselungssytem. Weitere Verschlüsselungssysteme lassen sich über CI+ Module nachrüsten.

Der TechniCorder ISIO STC soll im Winter für 399,99 EUR in den Handel kommen. Genaue Details gibt es auf der Technisat-Website.

|

Weitere News
  ZURÜCK