News

„Technics Tracks“: Neuer 24 Bit High Res Audio-Download-Shop startet im Januar

Panasonic startet mit „Technics Tracks“ einen eigenen Download-Shop für High Res Audio-Downloads. Die Seite www.technics.com/tracks befindet sich noch im Aufbau und soll im Januar 2015 den Betrieb aufnehmen. Wer sich registriert, soll einen kostenlosen Download erhalten.

Als Audioformat werden 24 Bit FLAC-Dateien verwendet, von denen mehrere zehntausend mit 192 kHz-Samplingrate vorliegen sollen. Ebenso werden auch 16 Bit/44.1 kHz-Downloads in CD-Qualität angeboten.

Gekaufte Titel können heruntergeladen werden, sind aber zusätzlich in der eigenen „Cloud“ abrufbar. Die Musik kann man via PC und Mac abrufen. Es sind aber auch Apps für iOS und Android geplant.

Der „Technics Tracks“-Download-Shop wurde in Zusammenarbeit mit dem Plattformanbieter 7digital erstellt und soll ein breites Musiksortiment aller großen Labels bieten, darunter die Universal Music Group und die Warner Music Group. Im Angebot befinden sich auch Klassik- und Jazz-Labels sowie viele Independent-Labels.

Ab Januar 2015 sollen ausserdem auch die ersten neuen Technics-Komponenten im Handel erhältlich sein, die auf der IFA vorgestellt wurden und natürlich ebenfalls für die Wiedergabe von High Res Audio-Musik geeignet sind.

Pressemitteilung

Hamburg, 20. November 2014 – Die legendäre und neu gegründete Marke Technics präsentiert allen Musikliebhabern mit “Technics Tracks” das außergewöhnliche Angebot, über einen einzigartigen High-Resolution-24Bit-Download-Katalog Musik neu zu entdecken.

Der neue Download-Store wird ab Januar 2015 in Deutschland verfügbar sein. Im Angebot befindet sich eine riesige Anzahl an 24Bit-FLAC-Audio-Tracks, von denen allein mehrere zehntausend in der hochwertigsten 192kHz-Samplingvariante verfügbar sein werden. Für die folgenden Monate ist die Einführung weiterer High-Resolution-Titel geplant. Zu diesem einmaligen Angebot gesellt sich eine riesige Sammlung von 16Bit/44.1kHz-Stücken in typischer CD-Qualität. Musiktitel, die über diese Plattform erworben werden, sind in einem Cloud-Schließfach sicher gespeichert und können auf mehrere Speichergeräte heruntergeladen werden.

Dieser Service wurde für Technics von 7digital maßgeschneidert. 7digital ist ein führender Plattform-Anbieter von digitalem Musik-Content. Allen künftigen Besitzern der neuen, hochwertigen, auf Hi-Res-Audio optimierten Technics Komponenten kann Technics einen einzigartigen, allumfassenden Service anbieten – von der Hardware bis hin zum Audio-Content sowie künstlerischem Begleitmaterial.

7digital arbeitet mit Technics eng zusammen, um über “Technics Tracks” ein extrem breites Musiksortiment aller großen Musikgesellschaften anzubieten, darunter die Universal Music Group und die Warner Music Group. Im Angebot befinden sich jedoch auch hochgeschätzte Klassik- und Jazz-Labels sowie eine nie dagewesene Anzahl von Independent-Labels.

Für Armando Romagnolo, Marketing Director Consumer Electronics bei Panasonic Deutschland, ist “Technics Tracks’’ ein wesentlicher Baustein, dem Kunden das perfekte Premium-Audio-Erlebnis von der Software bis zur Wiedergabe zu bieten. „Wir spüren das einmalige emotionale Erlebnis, das die Musikhörer haben, wenn sie ihre Lieblingsmusik über unsere neuen Technics Hifi-Audio-Komponenten in High-Resolution-Qualität genießen und ihre Musik damit in nie dagewesener Qualität neu erleben. Wir sind unglaublich stolz darauf, das wachsende High-Resolution-Musikangebot voranzutreiben. Wir wollen für unsere Kunden das Erlebnis an diesen hochwertigen Musikformaten attraktiver und leichter zugänglich machen als jemals zuvor.“

“Technics Tracks ist jedoch nicht nur eine Plattform, auf der Musikliebhaber ihre Lieblingsmusik in perfekter 24Bit-Qualität herunterladen können, sondern wo sie auch reichhaltige Neuankündigungen sowie Informationen zu High-Resolution-Veröffentlichungen finden können. Dies ist ein weiterer Schritt zu unserem Ziel,  Musikliebhabern das weltweit hochwertigste Audioerlebnis zu bieten.”

Simon Cole, CEO von 7digital, fügt hinzu: „Dies ist eine extreme aufregende Partnerschaft für uns. Als Plattform-Anbieter ist es von großer Bedeutung für uns, mit visionären Geräteherstellern zusammenzuarbeiten, und wir sind stets daran interessiert, an solchen Projekten teilzuhaben, um aufstrebenden Märkten Rückenwind zu geben. Die Wiedereinführung der Marke Technics ist gerade für die audiophile Kundschaft und alle, die an hochwertiger Musikwiedergabe interessiert sind, von großer Bedeutung. Wir freuen uns darauf, Technics beim großartigen Erfolg dieses fantastischen Dienstes unterstützen zu können.“

Auf Technics Tracks kann man über PCs und Apple-Computer gleichermaßen zugreifen; darüber hinaus wird es sowohl eine iOS- als auch eine Android-Applikation geben.
Um über den tatsächlichen Einführungszeitpunkt dieses Download-Dienstes als auch über Gratis-Downloads informiert zu bleiben, sollte sich Musikliebhaber ab dem 20. November auf der folgenden Website registrieren: www.technics.com/tracks

|

Weitere News
  ZURÜCK