News

„TalkEasy“ startet deutsches IPTV-Angebot mit HbbTV, BBC & Co.

Der schweizer Telekommunikationsanbieter „Talkeasy“ startet ein neues IPTV-Angebot in Deutschland, mit welchem sich auch HbbTV nutzen lassen soll. Talkeasy bietet für 14,95 EUR im Monat ein Paket aus über 70 deutschen Öffentlich-Rechtlichen und privaten TV-Sendern. Dieses ist in den ersten sechs Monaten gratis. Ausserdem lässt sich das Angebot mit Sprachpaketen für je 7,99 EUR im Monat um Programme erweitern, die zum Großteil bislang nur mit einer Satellitenantenne in Deutschland empfangen werden konnten. So gibt es z.B. ein Sprachpaket u.a. mit BBC 1-3 und in einem zweiten Paket u.a. die Programme der britischen Sendergruppen ITV und Channel 4. Talkeasy soll sich mit jedem Internetzugang in Deutschland nutzen lassen. Für den Empfang setzt Talkeasy auf die Streaming-Boxen Dune HD TV-102 und Dune HD Connect. Diese können für 129 EUR einmalig oder als Mietkauf für 9,95 EUR im Monat mit einer Laufzeit von 18 Monaten erworben werden. Bislang werden keine HD-Sender im Angebot von Talkeasy aufgelistet. Diese scheinen aber zumindest geplant zu sein, da in der Beschreibung der Streaming-Boxen eine Internet-Bandbreite von 10.000 kbit/s für HD-Pakete und 5.000 kbit/s für das normale Angebot erwähnt werden.

www.talkeasy.de

 

|

Weitere News
  ZURÜCK