News

IFA: STOR.E TV+: Netzwerkmediaserver & Player von Toshiba

Toshiba stellt auf der IFA unter dem Namen "STORE.E TV+" einen Multimedia-Server vor, der Audio und Videodateien je nach Festplattenausstattung im Umfang von bis zu 2 TB abspeichern und auch direkt abspielen kann. Unterstützt werden die meisten relevanten Audio/Video-Formate der heutigen Zeit. Optional ist auch eine WLAN-Einbindung möglich, die über einen USB-Dongle hergestellt wird. Via USB lassen sich weitere externe Festplatten anschließen. Der Toshiba "STORE.E TV+" soll ab Mitte November ab 169 EUR erhältlich sein.

Toshiba STOR.E TV+

•  Speicherkapazität: bis zu 2 TB
•  Schnittstellen: RJ 45 10/100 MBps, 2 x USB 2.0, HDMI 1.3, Component Video, SPDIF (coaxial/optical)
•  Unterstützt UPnP & SAMBA
•  WIFI  ready
•  Integrierter Kartenleser:  SDTM (SDHC), MMC, MemoryStick
•  Menuführung auf Display mit einfach zu bedienender Benutzeroberfläche
•  Gewicht: 770g ohne HDD
•  Maße: 206 mm x 160 mm x 46,5 mm
•  Fernbedienung 
•  Unterstützte Audioformate:  MP3, WMA, WAV,AAC, OGG, FLAC, LPCM, Dolby Digital, DTS Digital
•  Unterstützte Fotoformate:  JPEG, BMP, PNG, TIFF, GIF (nur statisches Display)
•  Unterstützte Videoformate: MPEG1 (DAT, MPG), MPEG2 (VOB, MPG, TS/M2TS/TP/ TRP), MPEG4 (AVI, MP4, MKV), VC-1 (WMV), H.264 (AVI, MKV, MOV, MP4), RM/RMVB (RM/RMVB)
•  Unterstützte Untertitel:  SSA, SMI, SRT, SUB, IDX+SUB (nur DVD)
•  UVPs:                                  
169 € (STOR.E TV+, 1 TB);
199 € (STOR.E TV+, 1,5 TB);
249 € (STOR.E TV+, 2 TB);

verfügbar ab Mitte November

|

Weitere News
  ZURÜCK