News

Steam OS: Kostenloses Gaming-Betriebssystem zum Download freigegeben

Valve hat die erste Beta-Version seines kostenlosen Gaming-Betriebssystems „Steam OS“ veröffentlicht. „Steam OS“ basiert auf der Linux-Distribution Debian 7.1 und bietet eine für den Fernseher optimierte Benutzeroberfläche. Neben Spielen sind auch einige Multimedia-Features geplant. Darüber hinaus lassen sich mit „Steam OS“ auch normale Desktop-Anwendungen nutzen.

„Steam OS“ wird hier als USB-Image zum Download angeboten. Wer das System ausprobieren möchte, sollte dafür eine eigene Festplatte nutzen, deren Inhalt nicht wichtig ist. Denn bei der Installation werden sämtliche vorhandene Inhalte gelöscht. Derzeit werden nur NVIDIA-Grafik-Karten unterstützt. Support für AMD und Intel-Karten soll es erst später geben. Für Details gibt es bereits eine FAQ.

In Kooperation mit einigen PC-Herstellern entwickelt Valve auch bereits PCs mit vorinstalliertem „Steam OS“, welche als „Steam Machine“ verkauft werden sollen.

|

Weitere News
  ZURÜCK