News

„Star Wars“-Star Carrie Fisher ist tot

Die Schauspielerin Carrie Fisher ist heute in Los Angeles gestorben. Die vor allem durch ihre Rolle als Prinzessin Leia in den „Star Wars“-Filmen bekannt gewordene Schauspielerin hatte am 23. Dezember auf einem Flug von London nach Los Angeles einen Herzstillstand erlitten. Fisher konnte in einem Krankenhaus in Los Angeles zunächst stabilisiert werden, wurde aber weiterhin auf der Intensivstation behandelt. Heute teilte Fishers Tochter Billie Lourd den Tod ihrer Mutter mit. Carrie Fisher wurde 60 Jahre alt.

|

Weitere News
  ZURÜCK